Home

Georgius Agricola Verein, kurz Mineralien-Verein

 

Willkommen sind alle Sammler die sich für Mineralien, Fossilien oder Bergbau interessieren.

Als regelmäßiger Treff des Georgius Agricola Vereins finden die Mitgliedstreffen jeden gradzahligen Monat (also Februar, April, Juni usw.) am Dienstag oder Donnerstag von 19:00 bis 23:00 Uhr statt. Details sind im Jahresprogramm zusammengestellt.
Die Vorstandssitzungen sind öffentlich, Interessenten sind herzlich eingeladen.

Der Verein veranstaltet jährlich eine Mineralienbörse.

 

Kontaktadressen für Verein und Börse:

 

 GAV - Mainz

c/o Niels Maiweg

65191 Wiesbaden

 

GAV - Mainz

E-Mail  

URL: www.gav-mainz.de

 

Im Agricola Jahr 1994 wurde der Georgius Agricola Verein gegründet. Im Jahr 1994 war der 500. Geburtstag von Georgius Agricola, dem großen Humanisten und Montanwissenschaftler. Er hieß eigentlich Georg Bauer und wurde am 24.März 1494 in Glauchau/Sachsen geboren. Seine zwanzigjährige Forschungsarbeit schloß er ab mit dem umfangreichsten bergbaukundlichen Werk De re metallica libri XII - 12 Bücher vom Bergwerk.

 

Dieses montanische Erbe zu bewahren und die Traditionen zu pflegen und zu dokumentieren, verbunden mit Veranstaltungen, Vorträgen und Exkursionen zum Themenkreis sind das Anliegen und Ziel des Georgius Agricola Montanisten Mainz e.V. (kurz GAV-Mainz). Eine Zusammenarbeit mit Institutionen wie Bergbauämtern, geologischen Landesämtern, Sammlungen, Schaubergwerken und bergmännischen Traditionsorganisationen ist angestrebt.

 

Jahresprogramm

Georgius Agricola weitere Informationen

Mineralienbörse